Archiv der Kategorie: Feminismus

Die Tomate weiter werfen…

Bericht über eine Veranstaltungsreihe
Unter dem Namen „Feministischer Arbeitskreis ‚Schöner leben‘“ konstituierte sich zu Ende des Jahres 2007 eine Gruppe von sechs Frauen im Umfeld des Institut für Theologie und Politik und der attac-Regionalgruppe in Münster mit dem Ziel, sich an lokaler feministischer Bewusstseinsbildung zu beteiligen. Einige Monate traf sich die Gruppe, um sich über aktuelle Debatten und Publikationen im Bereich ‚Feminismus‘ zu informieren: Wir stellten uns z.B. gegenseitig die Bücher „Die neue F-Klasse“ von Thea Dorn oder „Alphamädchen“ von Meredith Haaf und die Debatten um den daran anschließenden ‚neuen Feminismus‘ in den Medien vor. Die Tomate weiter werfen… weiterlesen

8. März: internationaler Frauentag in Brasilien

Campesinas im Kampf für das Leben“ – Aktionen zum 8. März der Frauen der Via Campesina

Unter dem Motto “Mulheres camponesas em defesa da vida “ Frauen, campesinas im Kampf um das Leben” mobilisierten die Frauen der Via Campesina anlässlich des diesjährigen internationalen Frauentags am 8. Maerz zu verschiedenen Aktionen in zahlreichen brasilianischen Bundesstaaten. 8. März: internationaler Frauentag in Brasilien weiterlesen

Frauen im Norden und Süden – im Namen der Aporia

Von Encarnacíon Gutiérrez R.

Als ich für diese Tagung angefragt wurde, fragte ich mich, was ich über Frauen und Entwicklung erzählen könnte. Zwar habe ich mich lange Zeit mit Lateinamerika beschäftigt, doch liegt dies alles sehr weit zurück. Heute wiederum nach einigen Jahren aktiver Arbeit in der Selbstorganisierung von MigrantInnen kehre ich erneut meinen Blick gen Süden. Frauen im Norden und Süden – im Namen der Aporia weiterlesen

Die Rückkehr der russischen Gouvernante

oder warum der Mohr nicht ausgedient hat – das zukünftige Haushaltsmodell der Globalisierung

Barbara Imholz

Ich habe meinem Beitrag die Überschrift gegeben „Die Rückkehr der russischen Gouvernante oder warum der Mohr nicht ausgedient hat – das zukünftige Haushaltsmodell der Globalisierung“ und möchte Verknüpfungspunkte zwischen Frauenleben hier bei uns und Frauenleben im Süden oder Osten des Globus aufzeigen. Die Rückkehr der russischen Gouvernante weiterlesen