Kirchen und Corona. Eine Kritik

Julia Lis / Michael Ramminger, Institut für Theologie und Politik, Münster Als im März 2020 aus einer fernen Epidemie eine globale Pandemie wurde und das gesellschaftliche und öffentliche Leben weitgehend zum Stillstand kam, stellte sich für die gesellschaftlichen AkteurInnen plötzlich die Frage der Relevanz des eigenen Tuns mit neuer Dramatik. Die Herausforderung bestand und besteht … Kirchen und Corona. Eine Kritik weiterlesen

Online-Podiumsdiskussion: „Corona und Kirche – Prophetische Praxis in der Krise“ am 23. Februar um 19-21 Uhr

Als im März 2020 im Zuge der Corona-Pandemie das gesellschaftliche und öffentliche Leben weitgehend zum Stillstand kam, stellte sich für die gesellschaftlichen AkteurInnen plötzlich die Frage der Relevanz des eigenen Tuns mit neuer Dramatik. Die Bilanz, was Kirchen, Glaube und Religion angeht, fiel dabei mehr als ernüchternd aus: Kaum jemand sprach ihnen eine besondere Bedeutung … Online-Podiumsdiskussion: „Corona und Kirche – Prophetische Praxis in der Krise“ am 23. Februar um 19-21 Uhr weiterlesen

Corona – Kirche und Gesellschaft in der Krise

Es gilt, die Unterbrechung zur Reflexion zu nutzen, anstatt gedankenlos zum „alten Normal“ zurückzukehren Ein Text des Arbeitskreises Pastoral am Institut für Theologie und Politik, Dezember 2020 Vorbemerkung Dieser Text ist das vorläufige Ergebnis eines längerfristigen, gemeinschaftlichen Reflexionsprozesses, der uns als Arbeitskreis Pastoral am ITP in Münster seit Beginn der „Corona-Krise“ beschäftigt hat. Wir haben … Corona – Kirche und Gesellschaft in der Krise weiterlesen

Internationale Stimmen zur Coronakrise

Auch unsere Freund*innen und viele Menschen in Lateinamerika sind von der Coronakrise betroffen. Wir halten es für sehr wichtig, jetzt unseren Blick und unsere Solidarität nicht auf den bundesdeutschen oder auch nur europäischen Tellerrand zu beschränken oder gar an ein nationale Wir-Gefühl zu appellieren. Vielmehr muss unsere Solidarität allen Menschen gelten, weltweit. Daran erinnern uns … Internationale Stimmen zur Coronakrise weiterlesen

ITP-Veranstaltungen

Veranstaltungen des ITP für 2023 29. Januar 2023, Gottesdienst am Rande des zerstörten Lützeraths mit der Initiative „Die Kirche(n) im Dorf lassen“, 15:00 Uhr. 25. März 2023, Seminartag des Arbeitskreises ReligionslehrerInnen am ITP. Münster, im ITP 14. April 2023, feministischer Vortrag von Tove Soiland und Anna Hartmann: Sexuelle Differenz – was lernen wir von feministischer … ITP-Veranstaltungen weiterlesen

Texte

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Bücher und einzelne Artikel. Diese Veröffentlichungen des ITP sind hier als pdf-Dateien kostenlos und frei zugänglich. Wer sich dennoch für die in diese Bücher und Artikel investierte Arbeit bedanken möchte, kann dies gern tun, auch finanziell: Für jede – auch kleinere – Spende zur Förderung der Arbeit des Instituts für … Texte weiterlesen