ITP-Veranstaltungen

Veranstaltungen des ITP 2019

Aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen des ITP und zu denen, wo MitarbeiterInnen des ITP als ReferentInnen eingeladen sind, können Sie auch über unseren monatlichen Newsletter (einfach eine mail an kontakt[at]itpol.de schicken) oder über Facebook erfahren.

22./23. November 2019: Feministisches Seminar mit Tove Soiland
Ort: Institut für Theologie und Politik, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48153 Münster

16. November 2019: Politisches Nachtgebet anlässlich des 30. Jahrestages der Ermordung von Ignacio Ellacuría zum Thema globaler Militarismus, Münster

16. November 2019, 10-16 Uhr: Seminar des Arbeitskreises
ReligionslehrerInnen am ITP zum Thema Digitalisierung
Ort: Institut für Theologie und Politik, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48153 Münster

18.-20. Oktober 2019: Amazonassynode goes Rheinland: „Klimasynode von unten“
Ort: Düren (Rheinisches Braunkohlerevier)

28. Juni, 19 Uhr: Paulus, die Wahrheit und die Idee des Kommunismus. Vortrag von Alain Badiou
Ort: Johannisstr. 4, Münster, Raum: JO1 (Universität Münster)

6. Juni, 17:00-21:00: Glaube und Arbeit zusammenbringen – Rosemarie Henkel-Rieger und Jörg Rieger. Eine Veranstaltung der Reihe kirchen.perspektiven.
Ort: Institut für Theologie und Politik, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48153 Münster

Veranstaltungen des ITP 2018

22. November, 19:30 Uhr: Auf dass wir Bereitschaftsmaschinen werden! Resilienz als neue Selbsttechnologie
Referent: Markus Balzereit, medico international
DGB-Haus, Johann-Krane-Weg 16, Münster

22. November, 15:30 – 17:30 Uhr: Resilienz – Ein neues Allheilmittel gegen Stress in der Schule?
Referent: Markus Balzereit, medico international
Ort:
Schulabteilung des Bistums Münster, Kardinal von Galen Ring 55, 48149 Münster

9.10. um 19 Uhr: Auf der Flucht durch Europa? Gesprächsabend mit Gästen aus der Arbeit mit Geflüchteten in Italien und Polen. Mit Maria Książak von der International Humanitarian Initiative Foundation in Warschau und Giovanna Cavallo von Baobab in Rom.
Moderatorin: Dr. Julia Lis (ITP)
Veranstalter: Netzwerk Kirchenasyl Münster, Institut für Theologie und Politik (ITP)
Ort: Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde Münster, Kleines Forum, Frauenstraße 3-6

28.-30. September: 25 Jahre Hoffnung praktisch werden lassen! Konferenz zum 25. jährigen Jubiläum des ITP.
Referent: U.a. mit Thomas Seibert, Bruno Kern, Renate Wind, Alberto Moreira.
Ort: Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde Münster, Aula, Frauenstraße 3-6

15. September: Gott in Zeit. Die Gottesfrage als Grundfrage der politischen Theologie für die Gegenwart. Zum 90. Geburtstag von Johann Baptist Metz.
Referenten: Dr. Kuno Füssel, Dr. José A. Zamora, Dr. Saskia Wendel, Dr. Juan Manuel Hurtado López
Veranstaltet vom Institut für Theologie und Politik, Franz-Hitze-Haus in Münster, Karl Rahner Akademie (Köln).
Ort: Franz-Hitze-Haus Münster

10.-12. Mai: Katholikentag plus „Suche Frieden – trotz‘ der Gewalt“
Ort: Paul-Gerhardt-Haus und Erlöserkirche, Friedrichstraße 10, 48151 Münster

Veranstaltungen des ITP 2017

November

3./4. November im ITP: Diesseits der Wahrheit. Religionskritisches Seminar zu 200 Jahre Karl Marx. Mit Urs Eigenmann, Kuno Füssel, Julia Lis, Michael Ramminger und Philipp Geitzhaus. Weiterführende Literatur gibt es hier.

Oktober

07. Oktober, 10:00 – 16:00 Uhr: Christliche Tierethik als Reflexion Tier-Mensch-Beziehung aus biblischer Perspektive – Treffen des AK ReligionslehrerInnen am ITP. Das Treffen findet in Institut für Theologie und Politik in Münster statt.

06. Oktober: Kirchenasyl als Gesetzeskritik. Räume jenseits des Rechts. ITP-Vortrag und Diskussion mit Dr. Michael Ramminger in Münster. 20:00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, St.-Josefs-Kirchplatz 7, Münster.

September

20. September, 15:30 – 17:30 Uhr in Münster: Den Islam verstehen – Ein Versuch aus der Perspektive einer islamischen Befreiungstheologie. Referent: Dr. Kacem Gharbi (Tunesien). Dies ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Arbeitskreis ReligionslehrerInnen im Institut für Theologie und Politik Münster und der Abteilung Religionspädagogik des BGV Münster. Ort: Schulabteilung des Bistums Münster, Kardinal von Galen Ring 55, 48149 Münster.

12.-17. September in Nottuln: 10. Befreiungstheologische Sommerschule des ITP. „Reform:ation – Revolution. Eine andere Kirche für eine andere Welt.“

Juli

19.-23. Juli in Eisleben: Auf den Spuren Thomas Müntzers – theologisch-politische Bildungsreise. Die Reise ist bereits komplett ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Mai

24.-28. Mai in Wittenberg/Berlin: Das ITP wird auf dem Evangelischen Kirchentag präsent sein.

April

22. April in Münster: Mitgliederversammlung des ITP-Trägervereins

07.-08. April in Münster: Lehrhaus im ITP zum Römerbrief

Februar

18. Februar 2017 in Münster: Studientag des AK ReligionslehrerInnen am ITP zum Thema: „Gegen kapitalistische Unvernunft hilft nur apokalyptische Vernunft – auch im Religionsunterricht“

15. Februar um 18:30-21:00 in Münster: Konfliktfall Kirchenasyl – Zwischen Gewissensentscheidung und Rechtsstaat

—————————————————————

Veranstaltungen des ITP 2016

November

04.-06. November in Freiburg: Befreiungstheologisches Blockseminar „Wenn ich groß bin, werde ich Humankapital“ an der Kath.-Theol. Fakultät der Uni Freiburg in Kooperation mit dem ITP.

Oktober

29. Oktober in Vechta: Studientag „Flüchtlingsarbeit ist Friedensarbeit – Für eine wirkliche Aufnahme- und Teilhabekultur statt Abschottung, Asylrechtsverschärfung, Ausgrenzung und Abschiebung“. 10:00 -13:00 Uhr. Kooperation des ITP mit pax christi und dem Bildungswerk Vechta im Kaiserl. Postamt, Große Str. 90, Vechta.

21.-23. Oktober: Lutherstadt Wittenberg: Ratschlag „Mach’s wie Gott, werde Mensch!“ im Vorfeld des Reformationsjubiläums in Lutherstadt Wittenberg. Kooperationsveranstaltung von: Wir sind Kirche, Leserinitiative Publik-Forum und ITP. Infos unter: http://www.wir-sind-kirche.de/files/002613_2016-ratschlag-wittenberg-orange-opti.pdf

September

06. – 11. September: „Hurra diese Welt geht unter“. Über Apokalypsen, Utopien und wie es mit uns weiter geht. Befreiungstheologische Sommerschule in Rheinböllen (Hunsrück)

Juni

03. Juni, 15:00 – 21:00 Uhr: Studientag „Theologie in Bewegung denken“ mit Kacem Gharbi. Im Institut für Theologie und Politik, Münster (mit Anmeldung)

 

Mai

26. Mai – 04. Juni: Vortragsreise mit Kacem Gharbi (muslimischer Befreiungstheologe aus Tunis) mit Veranstaltungen in Berlin, Münster und auf dem Katholikentag in Leipzig

April

23. April, 10:00 – 17:00 Uhr: Mitgliederversammlung des ITP-Fördervereins. Mit einem Vortrag von Prof. em. Dr. Jürgen Ebach in Münster

 

Hoffnung praktisch werden lassen, so verstehen wir Christentum