KIRCHEN.ASYL – Eine Handreichung

Cover KirchenasylbroschüreKIRCHEN.ASYL, Kirchenasyl ist Menschenrechtsschutz
Institut für Theologie und Po­li­tik / Netzwerk Kirchenasyl Münster (Hg.)

Die Handreichung für Kirchengemeinden, Engagierte in der Geflüchtetenarbeit und und Interessierte soll ein Beitrag dazu sein, über das Kirchenasyl aufzuklären, mi­grationspolitische Hintergrund­infor­mationen zu liefern und das Kirchenasyl the­o­logisch, kirchlich und politisch einzuordnen.

Denn nicht erst seit den Äußerungen von Innenminister de Maizière im letzten Jahr, als er das Kirchenasyl mit der Scharia verglich, hängt diese prophetische Praxis zivilen Ungehorsams zur Schaffung von Perspektiven für Geflüchteten an einem seidenen Faden. Um so mehr gilt es, das Kirchenasyl mit seiner über 30jährigen Tradition zu stärken.

Da Abschiebungen in Deutsch­land zu­nehmen und somit auch die damit verbundenen Belastungen für die Be­trof­fen­en, ist das Kirchenasyl aktueller denn je.

Institut für Theologie und Politik / Netzwerk Kirchenasyl Münster (Hg.)
Kirchenasyl ist Menschenrechtsschutz – Eine Handreichung
Münster 2016, 76 Seiten

Ab sofort für 3,- EUR (zzgl. 1,50 EUR Versand) beziehbar im Institut für Theologie und Politik über: buecher[ät]itpol.de

Einen Blick in die Broschüre gibt es hier: Broschüre Kirchenasyl_Einleitung

Hoffnung praktisch werden lassen, so verstehen wir Christentum