Buchvorstellung: Befreiungstheologie heute

Plakat_Könemann_Vernissage2Wir möchten gerne auf folgende Veranstaltung hinweisen: Das Institut für katholische Theologie und ihre Didaktik der Universität Münster lädt zusammen mit Franz Gmainer-Pranzl für den 2. Mai 2018 (13-14 Uhr) zur Präsentation des kürzlich erschienen umfangreichen Sammelbandes “Theologie der Befreiung heute. Herausforderungen – Transformationen – Impulse. Innsbruck 2017″ ein. Anschließend wird es ein Podiumsgespräch mit Sandra Lassak und Julia Lis (ITP) geben.

Für das Buch, das von Franz Gmainer-Pranzl, Sandra Lassak und Birgit Weiler herausgegeben haben, haben auch Mitarbeiter des ITP Beiträge verfasst. Zwei Beiträge stehen auch hier als PDFs zur Verfügung.
Geitzhaus-Lis-Ambivalente-Subjekte
Ramminger-Universalität-und-Pluralismus1

Das Programm findet sich hier:

Plakat_Könemann_Vernissage2

Weiterhin möchten wir auf den Katholikentag Plus hinweisen, an dem in diesem Jahr auch viele internationale BefreiungstheologInnen mitwirken.